Seite auswählen

Das System zur Planung und Berichtserstattung (SPiS) wurde 2011 auf die individuelle Bestellung des Ermland-Masurischen Zentrums für Landwirtschaftsberatung ausgeführt, um die Planung und Berichtserstattung seiner Tätigkeit zu unterstützen. Wie ist SPIS zu handhaben? Wie die alltägliche Arbeit mit dem System aussieht, haben am 13. Juni die Vertreter der Stellen für Landwirtschaftsberatung aus ganz Polen erfahren, die sich an der Konferenz in Krakau beteiligt haben. Leszek, IT-Analytiker bei 3Soft, der von Anfang an bei dem SPIS-Projekt mitgearbeitet hat, hat das System präsentiert und die Bedingungen sowie die Nutzen von seiner Einführung auf sehr interessante Art und Weise dargestellt.

Das System zur Planung und Berichtserstattung (SPIS) ist ein Business Process Management (BPM), das die Planung und Berichtserstattung der Stellen für Landwirtschaftsberatung unterstützt. SPIS ermöglicht die Kontrolle, Zusammenstellung von Informationen und Erstellung der Berichte. Es enthält zusätzlich eine ausführliche Datenbank der Landwirtschaftsbetriebe, die laufend durch die Berater im Außendienst aktualisiert wird.