Seite auswählen

EDF Paliwa

EDF-Paliwa ist einer der zwei größten Erwerber der Energie-Kohle in Polen. Die Gesellschaft ist mit dem Weltmarktführer im Energiebereich, der EDF-Gruppe, verbunden. EDF Paliwa liefert Produktionsbrennstoffe für alle Kraftwerke und Heizkraftwerke der EDF-Gruppe in Polen, bewirtschaftet Flugasche und Schlacke (UPS), die durch EDF Kraków S.A. produziert und gelagert werden.

Kostenoptimierung

EDF bezweckt die Optimierung der Betriebskosten von IT-Systemen, die für das Management der Logistikdienstleistungen für alle Unternehmen der Gruppe bestimmt sind. In der Gesellschaft funktionierte das Desktopsystem, das jedoch den Erwartungen nicht gerecht wurde. Außerdem waren die Instandhaltung und die Entwicklung des Systems teuer. Aus dem Grund wurde die Entscheidung getroffen, dass es durch ein neues günstigeres Websystem ersetzt wird, das den Bedürfnissen der Benutzer besser entspricht.

Lösung– Neues Logistiksystem (NSL)

Die durch 3Soft entwickelte und eingeführte Lösung ermöglicht die Überwachung der Logistikdienstleistungen. Bei der Einhaltung von bestimmten Bedingungen ist die Überwachung auch in der wirklichen Zeit möglich. Dank dem Ersatz der Desktop-Lösung durch eine moderne Webanwendung ist das Werkzeug im EDF-Netz sichtbar und alle befugten Nutzer, die ein Konto in der EDF-Domäne haben, haben Zugang dazu erhalten.

Aus der Sicht von IT

Bei der Realisierung der Lösung wurden solche IT-Technologien wie MVC.NET 4.0 und Entity Framework 4.0 angewendet. Das System wurde mit den durch EDF Polska genutzten Systemen: GE (dediziertes System von EDF), Active Directory und mit SAP integriert. Das System nutzt die Datenbank SQL Server 2008 R2.

Die Effizienz des Managements von Logistikprozessen erhöht

Der Betrieb und die mit der Instandhaltung und Entwicklung des IT-Systems verbundenen Kosten optimiert

Das Risikomanagement verbessert

Die Möglichkeit der Kontrolle und Verhandlung von besseren Preisen auf dem Markt erlangt.