Seite auswählen

Nutrico

Nutrico ist medizinischer Marktführer bei der Nutzung modernster Technologien in der klinischen Ernährung. Nutrico betreibt eine Klinik, die auf die Herstellung und Lieferung von einzigartigen Mehrkomponenten-Mischungen für die künstliche Ernährung von Patienten spezialisiert ist. Diese Mischungen werden in der Klinik-Apotheke unter Verwendung neuester Technologien hergestellt. Intravenöse Ernährung wird von Nutrico maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten, täglich angepaßt an die individuelle Behandlung, und dabei exakt unter Einhaltung zeitlicher und Temperatur-Vorgaben verabreicht.

Das Problem

Nutrico erzeugt seine Produkte auf der Basis neuester wissenschaftlicher Fakten aus der weltweiten medizinischen Forschung und Entwicklung, unter Verwendung von Evidence Based Medicine (EBM). Das Unternehmen hört nie auf, nach neuen Lösungen, Verbesserungen und Innovationen zu Suchen. Nutrico hatte zuvor zwei getrennte IT-Systeme benutzt, um die Rezepturen zu Entwickeln, und die Zubereitung von medizinischer künstlicher Ernährung zu unterstützen. Die Nutzung zweier unterschiedlicher Systeme erwies sich als ineffizient, und behinderte die Weiterentwicklung des Unternehmens. Daher fiel die Entscheidung, die Software zu ersetzen durch ein ganz neues einheitliches und integriertes CNS-System, welches optimal auf die fachlichen Anforderungen zugeschnitten sein sollte. Dieses neue System basiert auf drei Prinzipien:

  1. Mobilität
  2. Ausgelagerte Speicherung von persönlichen und sensiblen Daten
  3. Echtzeit-Verwendung mit direkter Verbindung zu medizinverarbeitenden Computern

Zusammenarbeit mit dem Kunden

Im Juli 2014 spezifizierte der Kunde seine Anforderungen an die Struktur und die Funktionen des Systems, und dies war die Basis für die Entwicklung des ersten Teils des Systems. Diese erste Iteration umfasste das Umschreiben des bisherigen Systems, und die Ausstattung mit den neu benötigten Funktionen. Nachfolgende Iterationen erweiterten das System mit zusätzlichen Verbesserungen, und formten den innovativen Charakter der neuen Lösung.

Die Lösung

3Soft entwickelte und implementierte ein CNS-System welches den Prozess der Herstellung von Nahrungs-Zusammensetzungen realisiert. Es besteht aus drei Subsystemen: Eine Anwendung für Ärzte, um sie beim Schreiben von Rezepten sowohl für enterale als auch parenterale künstliche Ernährung zu unterstützen. Eine weitere Anwendung für Apotheken dient zur Überprüfung der übermittelten Rezepte, z.B. der Prüfung auf Schlüssigkeit und Korrektheit, der Rücksendung bei festgestellten Fehlern, und andernfalls der Akzeptanz zur Verarbeitung. Das dritte System, ein Überwachungs-System für Administratoren, unterstützt bei der Verwaltung von Benutzern und Kliniken sowie weiteren institutionellen Vertrags-Kunden.

Das Kern-Element zur Gewährleistung schneller Abläufe ist die Möglichkeit für den Arzt, die Rezeptur über sein Mobiltelefon einzugeben, und dieses erstellte Rezept ist gleichzeitig die digitale Datei zur Ansteuerung des Herstellungs- Computers in der Krankenhaus-Apotheke. Durch den Einsatz von CNS wurde es möglich, Krankenhäuser in großer Entfernung zur Firma Nutrico innerhalb von 6 Stunden mit individuell produzierten Nahrungsmischungen zu beliefern.

Sicherere Herstellung der Mischungen mit deutlich geringerem Risiko menschlicher Fehler

Einfacherere Rezepterstellung dank individueller Berechnungen

Optimierte Einkaufsplanung der Ingredienzen dank einer einheitlichen Informationshaltung in einer Datenbank

Verkürzung des Prozesses der Ernährungsplanung der Patienten (Die Zeit von der Rezept-Ausstellung bis zur fertigen Nahrung verkürzte sich von einer Viertelstunde auf etwa 10 bis 15 Sekunden)

Höhere Produktionskapazltäten dank automatisierter Übertragung der Rezepturen in die Misch-Einheiten

Permanenter Zugriff auf alle Behandlungs-Informationen durch das Klinikpersonal

Die Erfahrung und das Know-How von 3Soft in der Entwicklung von IT-Systemen, kombiniert mit unserem Wissen, hat zur Entwicklung einer äußerst innovativen Lösung im Bereich der medizinischen Ernährung geführt. Das neue CNS System wird unter anderem dazu genutzt, Mixturen und Zusammensetzungen individuell zu gestalten. Dies ist von großem Nutzen für die Wirksamkeit der angewandten Ernährungs-Therapie, aus medizinischer Sicht. Heute kann praktisch jeder Arzt diese CNS-Software benutzen. Das neue System dient allen: Dem Arzt, weil es den Planungsprozess der Patienten-Ernährung auf ein Minimum reduziert. Dem Klinik-Leiter, weil er ständigen Zugriff auf alle Behandlungsdaten hat. Der Krankenhaus-Apotheke, weil sie stets alle benötigten Ingredienzen monitoren kann, und schlußendlich natürlich dem Patienten selbst: Er bekommt sichere und korrekt berechnete Nahrung. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, daß durch den Einsatz des neuen CNS-Systems die Gefahr menschlicher Fehler um bis zu 60% abgesenkt werden konnte.

Dr. med. Łukasz Drozd

Erfinder der Berechnungsprozesse und Lösungen der CNS-Software von Nutrico, Nutrico